Veranstaltungskalender 2019
Hofgut Mauren
12. Mai Frühgottesdienst mit Dekan Bernd Liebendörfer, Böblingen
9. Juni Frühgottesdienst mit Heidi Abe, Böblingen
16. Juni Schwäbischer Gottesdienst
14. Juli Frühgottesdienst mit OKR i.R Jens Timm, Schlierbach
20. Juli Mauren-Live - Folk-Rock-Festival
31. Juli

Konzert Stuttgarter Saloniker
Die Stuttgarter Saloniker auf Hofgut Mauren - Landpartie mit Musik, Picknick und Scheunentanz

11. August Frühgottesdienst mit Heinz Düllmann, Pfarrer i.R., Ehningen
18. August Schwäbischer Gottesdienst
8. September Hoffest 2019
Um 10.30 Uhr Gottesdienst
Ab 11.30 Uhr Führungen, Aktionen, Felderrundfahrten
von 12-18 Uhr Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Leckeres vom Hof.
11. Oktober Vernissage am Freitag, 11.10.19 Ausstellung von Kunstwerken der Künstlerinnen Inge Nobel- Kurzynsky, Linde Wallner und Sissi Katefidis.
Die Ausstellung geht bis zum 27.10.19.
13. Oktober Frühgottesdienst mit Pfarrerin Birgit Schneider, Gärtringen
7. Dezember,
11 – 17 Uhr
Adventsmarkt in der Scheunenkirche
Kunsthandwerk und nette Kleinigkeiten aus der Region,
Weihnachtsbaumverkauf
24. Dezember,
17 Uhr
Gottesdienst am Hl. Abend

 

Frühgottesdienst

  • im Chor der Maurener Kirche
  • 8.30 Uhr
  • mit Orgelbegleitung

Schwäbischer Gottesdienst

  • nach Möglichkeit im Freien, bei schlechtem Wetter in der Scheunenkirche
  • 10.30Uhr
  • mit Posaunenbegleitung

Hoffest 2019

Mauren-Live - Folk-Rock-Festival

Folk-Rock-Festival vom 20 . Juli 2019

Mauren-Live - Folk-Rock-Festival

PAUL EASTHAM (Lead Voice of "Coast", UK)
BENT BRIDGES (Finest Indie Folk)
IAN KEY BAND (Rock with Folk Inspiration)
NIKOS (Singer Songwriter)

Hoffest

Im September 2006 fand das erste große Hoffest im Rahmen der Gläsernen Produktion statt. Wir haben alle Türen geöffnet und mit Schautafeln und bei vielen Führungen Details über unsere Arbeitsweise verraten. Das Team vom Paladion in Böblingen hat mit unseren Erzeugnissen ein leckeres Mittagessen zubereitet.

Hofgut Mauren Hoffest

Veranstaltungen

Maislabyrinth 1. August bis 8. September 2019

Maislabyrinth 1. August bis 8. September 2019

Samstag und Sonntag: 14 - 16.30 Uhr
Am 31. August 2019: 14 - 22.30 Uhr
Eintritt: 3 €
Ort: Hofgut Mauren, Mauren 9, 71139 Ehningen

Mais wird in Mauren als Rinderfutter angebaut, er wird im Herbst gehäckselt und im Winter als Silage verfüttert. Dieses Jahr haben wir uns entschlossen das Feld auch im Sommer zu nutzen und ein Labyrinth anzulegen.
Das Maislabyrinth kann täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang betreten werden.
Betreten auf eigene Gefahr!
Bitte nur die mit Holz-Hackschnitzel ausgelegten Wege benutzen.
Wir haben am Eingang eine Kasse und bitten Sie, sich an den Unkosten zu beteiligen.

An den Wochenenden wird jemand da sein und Sie mit Eis und Getränken versorgen.

Maislabyrinth 1. August bis 8. September 2019

LAND(WIRT)SCHAFT ERLEBEN

Landwirtschaft erlebenMauren liegt idyllisch im Ursprungsgebiet der Würm. Es ist ein Ort, der immer wieder verzaubert – ein Zusammenspiel von Geschichte, Tradition, Natur und Landwirtschaft in der Gegenwart. Wir laden Sie ein die Gegend zu erkunden:

  • einen kleinen oder großen Spaziergang zu machen – allein oder mit einer Führung der Heckengäu-Naturführer
  • es besteht die Möglichkeit die Kirche, den Hof und unsere Landwirtschaft bei einer Führung zu erkunden – mit der Volkshochschule oder dem Haus der Familie in unregelmäßigen Abständen mit unterschiedlichen Schwerpunkten oder privat für eine Gruppe, gelegentlich auch mit einer Felderrundfahrt.
  • man kann sich einladen lassen zu einem Gottesdienst oder einer Ausstellung oder gelegentlich auch mal ein Fest hier feiern.

Adventsmarkt

Tradition hat auch ein Adventsmarkt, der in der ehemaligen Kirche abgehalten wird.  Ganz verschiedene  „Künstler“ aus der näheren Umgebung bieten Ihre Erzeugnisse und Kunstwerke an. Aus den verschiedenen Werkstätten kommen Bilder, Töpferwaren, Holzsachen in ganz unterschiedlicher Bearbeitung, Silberschmuck, Bücher, Filzwichtel, Glaskunstwerke und manches mehr. Dazu gibt’s Herzhaftes vom Bauernhof zum Essen und auch zum Mitnehmen.

Adventsmarkt

Gottesdienst am Heilig Abend

Einen besonderen Akzent setzt der Gottesdienst am Heiligabend um 17Uhr. Gleich neben dem Rinderstall, in der Kirchenscheune feiern wir mit vielen Besuchern aus der Umgebung einen festlichen, musikalisch gestalteten Gottesdienst zum Heiligabend.